Bildung gegen Spaltung

Gewerkschaftstag 2017 in Duisburg

Acht Delegierte und Gastdelegierte der GEW Wesel nahmen am 25. November am Gewerkschaftstag der GEW teil. Unter dem Motto "Bildung gegen Spaltung - Für gleiche Bildungschancen in NRW" debattierten 400 Delegierte und bereiteten die Gewerkschaftsarbeit der kommenden Jahre vor.
Bildung gegen Spaltung

Der Gewerkschaftstag beschloss, dass sich die GEW NRW gegenüber der Landesregierung für Maßnahmen einsetzt, die die Bildungsbenachteiligung bekämpfen und damit den Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Bildungserfolg durchbrechen.

Zu den Maßnahmen gehören unter anderem die Einführung eines schulbezogenen Sozialindexes zur Identifizierung von Schulen mit schwieirigen sozialen Ausgangslagen  und die Umwandlung von Schulen in sozialen Brennpunkten in gebundene Ganztagsschulen.